phone +49 (0) 7231 9479-0 |   message icon 14                                                                                                  

Menu

Spezial-Etikett für Mineralien und Rohsteine

Neuentwicklung bei eXtra4 Labelling Systems zur direkten Etikettierung von Rohware

Birkenfeld, 17.09.2018. Speziell für den Bedarf von Mineralien-Experten und Stein-Profis hat der Etiketten-Hersteller Ferdinand Eisele GmbH ein neues Etikett konzipiert. Es haftet selbst auf unbearbeiteten Oberflächen und lässt sich manuell wie maschinell beschriften. Unter der Marke eXtra4 Labelling Systems präsentiert sich die Neuentwicklung erstmals während der Gemworld, München, vom 26. bis 28. Oktober 2018 dem Fachpublikum.
 
Klein, anschmiegsam und haftstark
Nur 16 x 7 mm misst das neue Etikett in Rechteck-Form mit der Referenz-Nummer 31 716 ER5. Weiche Polyethylen-Folie sorgt dafür, dass sich das Etikett unebenen Strukturen bereitwillig anpasst. Extrastarke Beleimung hält es in Position auch auf porösen, rauen Oberflächen, denn mit seinen besonderen Hafteigenschaften „saugt“ sich der Kleber am Untergrund förmlich fest. ...
 
Für Handschrift und Etikettendrucker

Dank einer speziellen Beschichtung lässt sich das neue Etikett von Hand beschreiben – sogar mit Bleistift. Es kann aber auch professionell im Thermotransfer-Etikettendrucker beschriftet werden.

... mehr vom Pressetext über Etiketten für Mineralien und Rohsteine
 

cetik 31 716  ER5 steinetiketten oRolle lyte org Stein-Etikett 31 716 ER5: klein, anschmiegsam und haftstark

 

cetik 31 716  ER5 steinetiketten lyte org Etikett für Rohsteine und Mineralien
zur Beschriftung von Hand oder im Etikettendrucker



Zum Seitenanfang